Sonntag, 10. November 2013

Vol.2


Aufgepasst und
mitgemacht
vol.2

 

Es gibt viele Gründe ein paar „Latte Cups“ von Green Gate zu besitzen...

 
Ab sofort gibt es noch einen Grund mehr –
Sie sind auch schöne Baumständer für eine Häkeltanne...


Hier die Anleitung dazu:

6 halbe Stäbchen (hStb)in den Fadenring häkeln
2.Runde: jede 3. Masche (M) verdoppeln = 8 hStb
3.Runde: jede 2. M verdoppeln = 12 hStb
4.Runde: jede 3. M verdoppeln = 16 hStb
5.Runde: jede 4. M verdoppeln = 20 hStb
6.Runde: 20 hStb
7.Runde: jede 5. M verdoppeln = 24 hStb
8.Runde: 24 hStb
9.Runde: jede 6. M verdoppeln = 28 hStb
10.Runde: 28 hStb
11.Runde: jede 7.M verdoppeln = 32 hStb
12.Runde: 32 feste Maschen

Arbeit beenden.

Für die Kugeln einen Faden anschlingen, 2LM und
1Stb um das hStb der Tanne häkeln.
Fäden nach innen ziehen
Die Girlande besteht aus einer etwa 70 cm langen
Luftmaschenkette

 
Zum Schluss das Bäumchen mit Watte füllen.
 
Beim „Mini Latte Cup“ habe ich bereits nach der
8.Runde die Arbeit mit 24 fM beendet

 
Viel Freude beim häkeln J

 

Kommentare:

  1. Liebe Bea!
    Was für eine tolle Idee. Das sieht so süss aus. Vielen Dank für die Anleitung.
    Das wird bald umgesetzt.
    Liebe Grüße
    Wonny von myrosalie.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...Ich danke Dir!
      Dann wünsche ich Dir viel Spaß ! :)

      Löschen

Vielen Dank !