Montag, 14. Oktober 2013

Die Glücklichmacher


Glücklichmacher

 
Da man ja nie genug Nadelkissen haben
kann…

 
…häkelt man einfach eine Kugel entsprechend des kleinen Schüsselchens (hier french bowl small von Green Gate)und näht ein Blümchen drauf…
 
 
 … oder eine Rose…

 
 … oder einen Schmetterling.

 
Was auch immer…
Auf jeden Fall machen sie glücklich!



(Mit Prinz Ludwig bin ich wieder versöhnt, wenn ich seine Bedingungen erfülle… Mehr dazu beim nächsten Post)

Kommentare:

  1. Was ist das denn, so schöne Sachen und dann schreibt keiner??? Tze
    Ich freu mich, dass du hier bist :)

    Liebe Grüße,

    Tracey-Ann

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinnig süß sieht das aus, besonders das Gruppenfoto!
    Jetzt müsst ich nur noch häkeln können...
    Viele liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Bea,

    na ein paar haben hier ja schon her gefunden! Wie schön!
    Ich komme im Moment zu gar nichts, melde mich auf jeden Fall wenn es ruhiger ist und erzähl Dir dann was hier los ist!

    Drück Dich, liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bea
    habe soeben bei der lieben Katja gelesen dass es einen neuen Blog gibt.
    Uiii, und sehr schön ist Dein Blog, Du machst ja ganz zauberhafte Sachen.
    Und mit Laden in Paderborn, wenn wir mal wieder unsere alte Heimat besuchen, würde ich gern mal reinschauen.
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank !